Schroeder Plakat

Kanzler Schröder zieht "den Karren aus dem Dreck" ("Der Tagesspiegel" 2001)

Von Linken verfremdetes Schröder-Foto auf SPD-Wahlplakat in Kreuzberg, Südstern

Fischer MediaMarkt

"Wenn ich doch bloß wüßte, was ich tun kann, wenn mein Herr und Meister Gerhard Schröder die Wahl am 22. September 2002 verliert und der mit Gysi so perfekt durchgeführte Putsch gegen die CDU nichts mehr Wert ist. Dann muß ich wohl wieder auf die Straße gehen und Steine werfen."

Im Westen ist sowieso alles besser: Hier gibt es - wie man sieht - Frauen mit drei Brüsten. Ich wäre froh, wenigstens eine Brust dieser Größe in der Hand zu halten.

Zurück zum Inhalt Weiter